Weihnachtsfotografie Teil I

Posted on

Ich selber bin der absolute Weihnachtsmuffel. Aber ich habe das grosse Glück meiner Passion als Fotograf auch folgen zu können wenn alle anderen im Feiertagsstress sind. Portraitfotografie ist eine meiner Spezialitäten aber im Winter liebe ich es Low keys in meinem kleinen Studio zu machen. Hier ein paar Eindrücke von der Session am 23.12.

[ngg src=“galleries“ ids=“19″ exclusions=“210,213″ sortorder=“205,208,206,212,209,211,207,210,213″ display=“masonry“]

Wer selber auch Lust hat solche Bilder von sich machen zu lassen darf mich gerne für einen individuellen Preis anfragen. Auch Fotografen die Interesse an einem persönlichen Low Key Workshop haben dürfen mich gerne Kontaktieren. Für den Workshop steht dann auch ein erfahrenes Model zur Verfügung.

Das Einzelcoaching umfasst zwei Stunden Lichtsetzung und Modelführung sowie eine Stunde Sichtung und Nachbearbeitung der entstandenen Bilder. Dieses Coaching gibt es auch nur als Einzelcoaching da die Kommunikation mit dem Model sehr Intensiv ist.

Dieses mal kommt ihr aber nicht davon ohne dass es was auf die Ohren gibt. Ich bin über dieses Video durch Zufall gestolpert und es nicht nur gute Musik sondern eines der Bandmitglieder erinnert mich so extrem an einem Fotografenkollegen. Aber schaut und hört selber.

In den nachten Tagen gibt es noch mehr auf die Augen und Ohren.

Bis dahin allzeit gutes Licht und schaut mal wieder vorbei,

euer Pixelhunter aka Ulf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere